XRP/USD zieht sich zurück, da die Widerstandsstufe von $0,20 ein ferner Traum bleibt

Ripple-Preis-Prognose: XRP/USD zieht sich zurück, da die Widerstandsstufe von $0,20 ein ferner Traum bleibt

Schlüssel-Ebenen:

  • Widerstandsebenen: $0,22, $0,23, $0,24
  • Unterstützungsebenen: $0,16, $0,15, $0,14

XRPUSD – Tages-Chart

XRP/USD erreichte das Intraday-Hoch bei $ 0,198 inmitten der wieder einsetzenden Erholung am Markt für Krypto-Währungen. Die Aufwärtsbewegung erwies sich jedoch als unhaltbar, da der Preis zum Zeitpunkt der heutigen Markteröffnung wieder auf 0,188 $ zurückfiel. Mehr noch, der Ripple (XRP) ist der bei Bitcoin Profit drittgrößte digitale Vermögenswert mit einem aktuellen Marktwert von 8,6 Milliarden Dollar und einem durchschnittlichen täglichen Handelsvolumen von 1,65 Milliarden Dollar.

Bitcoin Profit drittgrößte digitale Vermögenswert

Darüber hinaus ist der Ripple-Preis in den letzten Tagen relativ stark geblieben, so dass die Gewinne über den wichtigen 0,19 Dollar akut stabil geblieben sind. Auf die gleiche Weise wurde die Bewegung zum Abwärtstrend abgekürzt, aber in den frühen Morgenstunden des heutigen Tages ging der Ripple-Preis von 0,192 $ auf 0,188 $ zurück. Die Bullen hatten den Preis auf 0,197 $ angehoben, bevor die Bären zurücktraten und ihn nach unten brachten.

Darüber hinaus könnte ein signifikantes Kreuz über dem Schlüsselwiderstand die Bullen auf einem Hoch von 0,20 $ halten. Währenddessen folgt XRP/USD derzeit einem Aufwärtstrend und hält diesen weiterhin aufrecht. Sollte es dem XRP gelingen, über die 0,20 $-Marke zu klettern, könnten die Widerstandsniveaus bei 0,22 $, 0,23 $ und 0,24 $ liegen, obwohl ein weiterer Rückgang den Kurs auf die Unterstützungsniveaus 0,16 $, 0,15 $ und 0,14 $ bringen könnte. Der stochastische RSI-Indikator gibt einige zinsbullische Signale aus, indem er sich in den überkauften Bereich bewegt.

Gegenüber Bitcoin bewegt sich der Marktpreis vor diesem Zeitpunkt auf den Abwärtstrend zu und handelt innerhalb der absteigenden Handelsspanne. Vorerst handelt XRP/BTC bei 2576 SAT und erwartet einen Durchbruch unterhalb des Kanals. Wenn man sich jetzt nur das Tages-Chart betrachtet, sieht man, dass die Bären den Markt dominieren werden.

XRPBTC – Tages-Chart

Sollte der Markt jedoch weiter fallen, könnten die nächsten wichtigen Unterstützungen wahrscheinlich bei 2400 SAT und darunter liegen. Auf der zinsbullischen Seite bei Bitcoin Profit könnte ein möglicher Anstieg den Markt bis zur Widerstandsmarke von 2750 SAT und darüber drücken. Dem stochastischen RSI zufolge befindet sich der Markt in einem Abwärtstrend, da sich die Signallinien im überverkauften Bereich befinden, was bald weitere rückläufige Signale in den Markt auslösen könnte.