Zilliqa kann bis Ende Mai auf 50 ansteigen, behauptet Oracle of Singapore

Der Krypto-Analyst Chen Wen hat behauptet, dass die beliebte Kryptowährung Zilliqa es bis Ende Mai in die Top 50 der Münzranglisten schaffen könnte. Zilliqa hat in den letzten 48 Stunden einen Preisanstieg verzeichnet, wobei sein natives Token ZIL in diesem Zeitraum derzeit etwa 14% gegenüber dem USD zulegte.

Der Preisanstieg hat dazu geführt, dass sich das Token in der Münzrangliste unter die Top 60 der Kryptos bewegt hat, und Chen Wen, auch als Orakel von Singapur bekannt, glaubt, dass dieser Aufwärtstrend die Münze in die Top 50 der Münzen treiben könnte.

Zilliqa Intraday-Handel

Zilliqa (ZIL) gehört zu den wenigen Münzen auf dem Markt, die für ihre intelligenten Verträge mit der kontinuierlichen Einführung neuer Bitcoin Code Entwicklungen anerkannt sind. Betrachtet man das 7-Tage-Marktdiagramm der Kryptowährung, so ist klar, dass Zilliqa (ZIL) in den letzten Tagen einen deutlichen kurzen Wertanstieg verzeichnete und mit einer abwechselnden Aufwärts- und Abwärtsrally konsolidiert wurde.

In Bezug auf den ZIL-Preis zeigt die Münze seit dem Coronavirus-Crash Mitte März eine positive Dynamik. Während des Pandemieereignisses erreichte ZIL einen Tiefpunkt von rund 0,00225 USD. Die Münze wird derzeit jedoch bei 0,012302 USD gehandelt, was einen Anstieg von 331% in einem Zeitraum von ungefähr zwei Monaten bedeutet.

In den letzten 24 Stunden hat Zilliqa seinen Wert um etwa 14,97% auf 0,012902 USD bei einer Marktkapitalisierung von etwas mehr als 124 Mio. USD erhöht. Damit ist Zilliqa die 54. größte Münze auf dem Markt. Gegen BTC gewann Zilliqa laut Coinmarketcap um 20,06 %% an Wert.

Bitcoin Profit drittgrößte digitale Vermögenswert

Zilliqa hat seinem Ökosystem große Entwicklungen hinzugefügt

Anfang April veröffentlichte das Zilliqa-Team Zeeves, den revolutionären Tippbot des Projekts auf der Telegramm-Messaging-Plattform. Der Trinkgeld-Bot eröffnete Zilliqa eine Welt der unendlichen Möglichkeiten, denn jetzt bietet er über 400 Millionen Benutzern von Telegram schnellen Zugriff auf ZIL.

Darüber hinaus startete das Team Anfang Mai dieses Jahres eine Pilot-Twitter-Kampagne auf SocialPay, mit der Twitter-Benutzer für das Teilen von Zilliqa-Updates oder Ankündigungen auf der Social-Media-Plattform belohnt wurden.

Alles, was Benutzer tun mussten, war, ihre Twitter-Konten mit https://social.zilliqa.com/ zu verknüpfen und Tweets mit dem Hashtag # Zilliqa zu teilen . Die Kampagne lief vom 9. bis 11. Mai erfolgreich mit über 5.297 beanspruchten Belohnungen. Die SocialPay-Funktion ist zum Zeitpunkt der Veröffentlichung noch aktiv.